Die EuroMillions können Sie in verschiedenen europäischen Staaten sowie online spielen. Bei den France EuroMillions handelt es sich zwar ums gleiche Spiel, jedoch angepasst an die französischen Regeln und Bedingungen. Konkret bedeutet dies für Sie, dass ihr Gaming mit einer zusätzlichen Gewinnchance von einer Million Euro versehen ist und zwar bei jeder Ziehung.Wir haben ihnen im folgenden Ratgeber alle relevanten Regeln der France EuroMillions zusammengestellt. Zusätzlich zeigen wir ihnen bei welchem Lottoanbieter Sie ihre Tickets idealerweise platzieren.

France EuroMillions online spielen

Empfehlung
Platz 1
Multilotto.com
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Tipp24.com

France EuroMillions – was ist das für eine Lotterie?

Hinter den EuroMillions, die seit 2004 ausgespielt werden, stehen die Lotto-Gesellschaften aus der Schweiz, Spanien, Frankreich, Österreich, Großbritannien, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal und Liechtenstein. Der Zusammenschluss ermöglicht es dem Anbieter mit besonders hohen Jackpot-Summen zu agieren. Europaweit haben immerhin 218 Millionen Menschen die Möglichkeit, EuroMillions zu spielen. Die Online-Kunden sind an dieser Stelle noch nicht eingerechnet.

Der minimale Jackpot der Lotterie liegt bei 17 Millionen Euro. Maximal kann der Betrag auf 190 Millionen Euro steigen, wo er für vier Wochen stagniert, eher er auf die unteren Gewinn-Kategorien aufgeteilt wird. Die Teilnehmer-Länder haften zwar gemeinsam, agieren in der Abrechnung aber separat, so dass das Lotto-Spiel in den Staaten teils mit einigen Sonderangeboten versehen ist.

Die France EuroMillions Regeln

Die France EuroMillions werden auf einem Ticket gespielt, welches aus zwei separaten Wettscheinen besteht. Im ersten Feld geht’s um die Auswahl 5 aus 50, im zweiten Abschnitt werden die zusätzlichen Stars oder Sterne gewählt – in der Variante 2 aus 12. Insgesamt werden die Gewinne in 13 Klassen ausgeschüttet, welche da wären:

Rang Zahlen
1 5 + 2
2 5 + 1
3 5 + 0
4 4 + 2
5 4 + 1
6 3 + 2
7 4 + 0
8 2 + 2
9 3 + 1
10 3 + 0
11 1 + 2
12 2 + 1
13 2 + 0

So spielen Sie France EuroMillions online – Einsätze und Auswahlmöglichkeiten

Wer sich für die France EuroMillions online entscheidet, kann zwischen zwei Spielerversionen wählen.

Einzelspiel

Der Einzel-Tipp, der übrigens 2,50 Euro zzgl. der Anbieter-Gebühren kostet, besteht aus sieben Zahlen. Die Handhabung könnte einfacher nicht sein. Im ersten Feld wählen Sie ihre fünf Lieblingszahlen aus 50 aus, im zweiten Abschnitt spielen Sie nochmals zwei Ziffern aus 12. Sie können sich nicht entscheiden? Dann klicken Sie auf den „Zufalls-Button“ und fertig ist ihr France EuroMillions Wettschein.

Systemspiel

Wer noch mehr aus der Lotterie herausholen möchte, kann alternativ ein System-Spiel wählen. In der ersten Auswahlversion können gleichzeitig zwölf Zahlen angekreuzt werden, so dass folgende Kombis entstehen.

  • 5 Zahlen = 1 Kombination
  • 6 Zahlen = 6 Kombinationen
  • 7 Zahlen = 21 Kombinationen
  • 8 Zahlen = 56 Kombinationen
  • 9 Zahlen = 126 Kombinationen
  • 10 Zahlen = 252 Kombinationen
  • 11 Zahlen = 462 Kombinationen
  • 12 Zahlen = 792 Kombinationen

Die France EuroMillions lassen sich aber zudem auch im zweiten Abschnitt kombinieren und zwar bis zu maximal fünf Ziffern oder in der Super-Kombi mit elf Auswahlen.

  • 2 Zahlen = 1 Kombination
  • 3 Zahlen = 3 Kombinationen
  • 4 Zahlen = 6 Kombinationen
  • 5 Zahlen = 10 Kombinationen
  • 11 Zahlen = 55 Kombinationen

Die hohe Anzahl der Kombi-Tipps ist zwar mit zusätzlichen Gewinn-Chancen für Sie verbunden. Die Kosten sollten Sie aber niemals außer Acht lassen. Wer tatsächlich zwölf Ziffern 5 aus 50 und elf Zahlen 2 aus 12 spielt, ist insgesamt mit 43.560 Tippreihen im Spiel. Online müssen Sie hierfür stolze 152.460 Euro berappen, um ihr Glück maximal auf die Probe zu stellen.

France My Millions – jeder Ziehung mit einer Extra-Chance

Die Besonderheit der französischen Ziehung ist die My Millions Funktion, die es in dieser Form nur in Frankreich gibt. Sie wurde im Februar 2014 eingeführt. Seither werden im Anschluss an jede Ziehung ein oder mehrere, neunstellige, alphabetische Gewinn-Codes ermittelt. Stimmt dieser mit ihrem Tippschein überein, gehören eine Million Euro ihnen. Die Anzahl der zusätzlichen Codes schwankt und ist abhängig von der Anzahl der in Frankreich verkauften Lottoscheine. Die Teilnahme am My Million Spiel ist kostenlos. Wer die France EuroMillions spielt, hat automatisch seine zweite Gewinnchance.

Hinweis: Seit 2016 gibt’s die „My Million“-Version oder „Millionen Regen“ genannt in regelmäßigen Abständen auch länderübergreifend für alle Staaten. Diese Auslosungen werden jedoch gesondert vollzogen, will heißen – der französische Spieler hat dann sogar die Chance auf zwei Mal eine Million Euro.

Wo kann ich France EuroMillions online spielen?

Die EuroMillions Scheine werden Sie in Deutschland in keiner stationären Lotto-Annahmestelle finden. Hierzulande wird vom staatlichen Anbieter nur das Konkurrenzprodukt vom EuroJackpot vertrieben.

Im Umkehrschluss heißt dies, dass Sie die France EuroMillions ausschließlich online spielen können. Bei der Auswahl des Lottoanbieters sollten Sie ein Unternehmen wählen, welches ihre Tickets direkt spielt, sprich nicht parallel als Drittanbieter an der Auslosung teilnimmt. Nur so können Sie von den zusätzlichen französischen Gewinnchancen profitieren. Unser Tipp an dieser Stelle ist The Lotter. Sie wählen ihre Zahlen online. Das Ticket wird dann von den französischen Mitarbeitern nach ihren Vorgaben direkt in einer Annahmestelle platziert. Die Quittung sehen Sie in ihrer Spielerlounge.

Kick-Tipp: Wir empfehlen ihnen die France EuroMillions online Tippabgabe bis zum Mittag eines Auslosungstages vorzunehmen. So haben die Mitarbeiter in Frankreich genügend Zeit ihre Wetten zu platzieren.

Die Gewinnchancen und –klassen der France EuroMillions Lotterie

Wieviel können Sie bei den EuroMillions gewinnen? Diese Frage kann nicht pauschal summarisch beantwortet werden. Entscheidend für die Auszahlung ist ein Einsatzbetrag pro Runde. 50 Prozent der Umsätze fließen an die Spieler als Gewinn zurück. Die Aufteilung erfolgt nach folgendem Schlüssel.

Klasse Nummer Anteil
1 5 + 2 48,00 %
2 5 + 1 3,95 %
3 5 + 0 0,92 %
4 4 + 2 0,45 %
5 4 + 1 0,48 %
6 3 + 2 0,67 %
7 4 + 0 0,38 %
8 2 + 2 1,75 %
9 3 + 1 1,85 %
10 3 + 0 3,50 %
11 1 + 2 4,95 %
12 2 + 1 14,85 %
13 2 + 0 18,25 %

Der Anteil im Jackpot-Bereich ist jedoch je nach Spielfortschritt leicht schwankend. Eingerechnet wird hier der sogenannten Booster-Anteil, die Sicherheitsreserve des Glückspielanbieters.

In der folgenden Tabelle sehen Sie ihre mathematische Gewinnchancen für das France EuroMillions Online-Spiel.

Klasse Zahlen Chance
1 5 + 2 1 : 139.838.160
2 5 + 1 1 : 6.991.908
3 5 + 0 1 : 3.107.515
4 4 + 2 1 : 621.502,9
5 4 + 1 1 : 31.075,1
6 3 + 2 1 : 14.125,1
7 4 + 0 1 : 13.811,2
8 2 + 2 1 : 985,470
9 3 + 1 1 : 706,253
10 3 + 0 1 : 313,890
11 1 + 2 1 : 187,709
12 2 + 1 1 : 49,2735
13 2 + 0 1 : 21,8993

Vergleichbar sind die Gewinnmöglichkeiten prozentual in den Topklassen mit der deutschen 6 aus 49 Lotterie.

Unser Tipp zu den France EuroMillions

Natürlich wäre es an dieser Stelle unseriös, wenn wir ihnen die Lottozahlen vorhersagen würden. Selbst wenn wir hellseherische Fähigkeiten besitzen, würden wir unser Geheimnis natürlich hüten.

Es gibt aber tatsächlich eine statistische Erhebung zur Häufigkeit der gezogen Ziffern. Beim Spiel 5 aus 50 haben Sie mit den Zahlen 20, 44 und 48 die höchste Trefferquote. Die Looser-Zahlen in der Vergangenheit waren die 18, die 32 und die 33. Beim Spiel 2 aus 12 haben die 3 und die 9 am häufigsten gewonnen.

Wie und wann werden die France EuroMillions Zahlen gezogen?

Die EuroMillions Auslosung findet zwei Mal pro Woche statt. Sie wird von der französischen Lottogesellschaft veranstaltet. Die Ziehung findet immer zwischen 20.45 Uhr und 21.30 Uhr in Paris statt. Gut eine Stunde später stehen die Auszahlungssummen der einzelnen Gewinnklassen fest.

Die historisch höchsten Gewinne der Geschichte

Der Maximal-Jackpot der France EuroMillions beträgt wie eingangs erwähnt 190 Millionen Euro. Er ist in der Vergangenheit bisher drei Mal in voller Höhe ausgezahlt worden, jedoch noch nie in Frankreich. Die Top-Gewinne haben bisher Spieler aus Großbritannien, Spanien und Portugal erhalten.

Die Steuern bei der France EuroMillions Lotterie

EuroMillions können Sie natürlich nicht nur online spielen, sondern auch stationär in den Teilnehmerländern, beispielsweise im Urlaub. Sicherlich haben Sie sich an dieser Stelle schon einmal Gedanken hinsichtlich der Steuern gemacht. Für Frankreich können wir aber Entwarnung geben. Die Lottogewinne sind zwischen Paris und Lyon sind ebenso steuerfrei wie in Deutschland. Mit Abgaben auf die EuroMillions Erträge müssen Sie nur in Spanien, Portugal und der Schweiz rechnen.