Wenn beliebte deutsche Lotterien Gesprächsthema sind, werden oft die interessanten Zusatzlotterien vergessen, die die deutsche Lottolandschaft zu bieten hat. Beliebte Zusatzlotterien in Deutschland sind zum Beispiel das “Spiel 77” und das Spiel “Super 6”.

Das Spiel 77 ist eine beliebte Nummernlotterie, an der man in jedem Bundesland teilnehmen kann. Die Lottogesellschaften der Bundesländer haben sich bei dieser Lotterie (wie auch bei vielen anderen Lotterien) auf einheitliche Gewinnzahlen geeinigt, sodass es nur einer Ziehung deutschlandweit bedarf. Die Gewinnzahlen von Spiel 77 werden zweimal in der Woche gezogen: Jeden Mittwoch um 18:15 wird eine Gewinnzahl in Koblenz gezogen und um 19:15 jeden Samstag in Wiesbaden. Es werden sieben Zahlen zwischen 0 und 9 gezogen. Man kann also auf einen Zahlenrahmen zwischen 0000000 und 9999999 tippen, daraus ergeben sich 10 Millionen mögliche Gewinnzahlen.

Die besten Anbieter für Spiel77 online

Empfehlung
Platz 1
Multilotto.com
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Tipp24.com

Die Geschichte von Spiel 77

Das Spiel 77 wurde damals von Hanns-Josef Christ, dem damaligen Saartoto-Geschäftsführer erfunden. Zu Beginn des Jahres 1975 führte man die Zusatzlotterie Spiel 77 in Bremen und Nordrhein-Westfalen ein. Die Lottogesellschaften der anderen Bundesländer folgten mit der Zeit. Später entstand aus dem Spiel 77 die ebenfalls beliebte Zusatzlotterie Super 6, bei der man nicht auf 7 Endziffern, sondern nur auf 6 Endziffern tippt. Das Spiel 77 war ursprünglich als Zusatzlotterie gedacht, damals nannte sich das Spiel 77 noch Olympia-Lotterie und war für die Finanzierung der Olympischen Sommerspiele 1972 in München gedacht. 1974 wurde die Olympia-Lotterie abgesetzt und durch das heutige Spiel 77 ersetzt.

Wieso ausgerechnet die 7 bzw. die 77?

Die Zahl wird schon seit der Zeit der Antike als “vollkommene Zahl” angesehen. Man sagt, dass die Zahl 7 Himmel und Erde bzw. Körper und Geist verbindet. Die 7 erhält man, wenn man die Zahlen 3 und 4 addiert: Die 3 steht für den dreifaltigen Gott (Vater, Sohn, Heiliger Geist) und die nach seinem Vorbild geschaffene Seele des Menschen. Die 4 steht für die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft und damit für den Körper. Dass die 7 so eine beliebte Zahl ist, erkennt man, wenn man mal betrachtet, wie oft diese Zahl vorkommt.

In “Schneewittchen und die 7 Zwerge” kommt sie mehrmals vor, es gibt 7 Weltwunder und 7 Tage in der Woche. Würfelt man mit zwei klassischen Spielwürfeln und betrachtet dann die Augensumme, so ist auf lange Sicht die 7 am häufigsten. Dieses häufige Vorkommen in der Welt führt dazu, dass viele Menschen in Europa und westlichen Ländern die 7 als Glückszahl ansehen, während sie in Asien Unglück bringen soll. Eine Zahl, die man aus zwei Glückszahlen zusammensetzt, eignet sich natürlich besonders gut als Name für eine Zusatzlotterie. Die 77 ergibt sich aus 7 mal 11 oder indem man einfach die 7 zweimal aneinander schreibt. Die 77 ist interessanterweise auch die am zweithäufigsten gezogene Endziffer im Spiel 77.

Wie kann ich Spiel 77 spielen?

Spiel 77 kann jeder spielen, der 18 Jahre alt oder älter ist. Gespielt werden kann auf einem normalen Lottoschein, hier wählt man einfach das Feld Spiel 77 aus. Allerdings kann man bei einem normalen Lottoschein die siebenstellige Zahl, auf die man tippt, nicht immer selber auswählen. Wer die siebenstellige Zahl selber auswählen möchte, sollte am besten online tippen, Spiel 77 wird online von vielen Anbietern angeboten. Spiel 77 ist eine sogenannte Zusatzlotterie, deshalb muss mindestens ein Tippfeld 6aus49 gespielt werden bevor man für 2,50 € Spiel 77 mitspielen kann. Es kostet also insgesamt 4,10 € Spiel 77 zu spielen (1,60 € für ein Feld 6aus49 plus 2,50 € für Spiel 77).

Die Gewinnklassen mit ihren jeweiligen Gewinnchancen bei Spiel 77

Den Jackpot zu knacken ist bei Spiel 77 über 10 mal wahrscheinlicher als beim Klassiker 6aus49.

  • In der Gewinnklasse 1 hat man eine Chance auf den Jackpot von 1 zu 10.000.000 auf mindestens 177.777€ Gewinn.
  • In der Gewinnklasse 2 hat man eine Chance von 1 zu 1.111.111 auf 77.777€ Gewinn.
  • In der Gewinnklasse 3 hat man eine Chance von 1 zu 111.111 auf 7.777€ Gewinn.
  • In der Gewinnklasse 4 hat man eine Chance von 1 zu 11.111 auf 777€ Gewinn.
  • In der Gewinnklasse 5 hat man eine Chance von 1 zu 1.111 auf 77€ Gewinn.
  • In der Gewinnklasse 6 hat man eine Chance von 1 zu 111 auf 17€ Gewinn.
  • In der Gewinnklasse 7 hat man eine Chance von 1 zu 11 auf 5€ Gewinn.

Unser Fazit zu Spiel 77

Das Spiel 77 stellt eine interessante Alternative zu den normalen Lotterien wie 6aus49 dar. Die Chance auf den Jackpot ist deutlich höher und das Spiel kostet mit 2,50€ verhältnismäßig wenig. Leider muss man mindestens ein Tippfeld 6 aus 49 spielen, um an der Zusatzlotterie teilnehmen zu können. Ansonsten fällt aber kein Nachteil in der Lotterie Spiel 77 auf. Wer gerne Lotto spielt, sollte Spiel 77 unbedingt mal ausprobieren.