el-gordoDie El Gordo 2018 Weihnachtslotterie ist das Highlight des Jahres – für jeden Lotto-Fan weltweit. Die spanische Lotterie kann mit einmaligen Rahmendaten glänzen. Jedes 15. Los gewinnt. Die Chance auf den Hauptgewinn liegt bei nur 1:100.000. Insgesamt werden 2,7 Milliarden Euro ausgeschüttet. Den Hauptgewinn von 4.000.000 Euro gibt’s in diesem Jahr vermutlich 170mal. Jahr für Jahr werden die Losnummern in 160 bis 180 Serien verkauft, so dass es mehrere Glücksspielpilze gleichzeitig gibt. Doch was kostet ein Los für den EL Gordo 2018?

Die Antwort auf die Frage in Spanien ist recht einfach. Wer ein ganzes Weihnachts-Los kauft muss 200 Euro berappen. Der Einsatz ist sicherlich für viele Lotto-Freizeitspieler recht hoch. In der Praxis haben sich daher die Zehntellose durchgesetzt, die für 20 Euro erhältlich sind. Im Gewinnfall teilen Sie sich dann den Jackpot mit neun anderen Spielern. Genau in dieser EL Gordo Regel liegt der besondere Reiz der Ziehung. Am 22. Dezember ab 9 Uhr werden unzählige Glückspilze geboren.

Die Besten Anbieter für El Gordo

Empfehlung
Platz 1
Multilotto.com
Platz 2
Lottoland
Platz 3
TheLotter.com
Platz 4
Tipp24.com

Der Online-Preisvergleich für die El Gordo Ziehung

Die Lottoanbieter im Internet bieten die El Gordo Lose aber noch in anderen Stücklungen bzw. Aufteilungen an. Wir haben für uns für Sie beim Lottoland und den Lottohelden für Sie näher umgeschaut. Dabei sind wir auf die komplett identischen Kaufpreise gestoßen, die wir ihnen nachfolgend zusammengestellt haben:

  • 1/100 Los für 4,99 Euro
  • 1/50 Los für 8,99 Euro
  • 1/20 Los für 19,99 Euro
  • 1/10 Los für 34,99 Euro
  • 1/5 Los für 64,99 Euro
  • 1/2 Los für 149,99 Euro
  • 1/1 Los für 249,99 Euro

Hinweis: Das 1/100 Los gibt’s nur im Lottoland und wird von den Lottohelden nicht angeboten. Die Preise bei allen anderen Onlineanbietern liegen im identischen Bereich. Es ist spielt in der Praxis keine Rolle, welchen seriösen Lottoanbieter Sie im Internet für die EL Gordo Ziehung wählen.

The Lotter – der Spezialist für die Zehntellose

Der Onlineanbieter The Lotter hebt sich deutlich von der Überzahl der Mitbewerber ab. Beim Unternehmen handelt es sich um einen direkten Lottovermittler. Dies bedeutet, dass Sie nicht auf die Zahlen wetten, sondern direkt in Spanien spielen. The Lotter kauft in ihrem Name die Tickets und stellt diese dann als Scan in ihrer Spielerlounge ein. Sie haben die volle Kontrolle. Aufgrund der Beliebtheit setzt der Onlineanbieter nahezu ausschließlich auf die bekannten Zehntellose. Wer mindestens vier EL Gordo Lose a 20 Euro kauft, erhält einen Rabatt von 10 Prozent.

Die EL Gordo Weihnachts-Lose 2018 werden bereits seit Mitte Juli angeboten. Sie können ihren Lottoschein als bereits heute kaufen und müssen nicht bis Dezember warten.

Wer ein Lotterie-Ticket erworben hat, welches übrigens die Größe eines A4-Blattes hat, zieht im oberen Bereich seine fünfstellige Glücksnummer. Rechts daneben sind beispielsweise die die Losserie, die Art sowie der Kaufpreis aufgedruckt. Die linke Seite ist wie immer einem spanischen Kunstwerk vorbehalten, in diesem Jahr wird es das faszinierende Ölgemälde „Adoración de los pastores“ von Bartolome Esteban Murilio sein.

Der 22. Dezember – der magische Tag

Wer sein El Gordo Los gekauft hat, muss sich nur noch zurücklehnen und auf den 22. Dezember warten. Die große Auslosung in Spanien beginnt traditionell um 9 Uhr morgens. Die Show wird im Fernsehen übertragen. Den ganzen Vormittag über werden Step-by-Step alle Zahlen und die dazugehörigen Gewinne ausgelost. Der EL Gordo – also der Hauptgewinn – kann jederzeit kommen.

Kick-Tipp: Die Übertragung der El Gordo Lotterie erfolgt im größten spanischen TV-Kanal, dem Televisión Española (TVE). Über die Homepage des Fernsehsenders können Sie die Übertragung im Livestream auch in Deutschland mühelos mitverfolgen.