Sie wollen die Woche mit einem Lottogewinn starten? Dann sollten Sie ihren Blick auf den fünften Kontinent richten – zum Australia Monday Lotto. Das Montagslotto in Down Under erfreut sich auch hierzulande größter Beliebtheit. Der Einsatz ist relativ gering. Trotzdem gibt’s stabile und hohe Gewinnchancen. Wir haben die australische Montagslotterie für Sie folgend etwas genauer unter die Lupe genommen.

Australia Monday Lotto online spielen | Die besten Anbieter

Empfehlung
Platz 1
TheLotter.com
Platz 2
Tipp24.com
Platz 3
Lottoland
Platz 4
Multilotto.com

Australia Monday Lotto – was ist das für eine Lotterie?

Das Australia Monday Lotto wird mittlerweile in allen Bundesstaates gespielt. Die erste Auslosung fand im November 1979 statt. Schaut man sich die Regeln der staatlichen Lotterie genau an, wird klar, dass die Ziehung in identischer Form in Down Under mehrmals in der Woche stattfindet. Parallel zur Montagsauslosung wurde das Australia Wednesday Lotto – also das Mittwochslotto – eingeführt. Im Jahre 2004 hat der Veranstalter zudem das Saturday Lotto regeltechnisch anpasst. Die Ziehungen montags, mittwochs und samstags laufen seither mit identischen Bestimmungen. Unterschiede gibt’s aber bei der Auszahlungsgestaltung. Beim Australia Saturday Lotto kann der Jackpot unbegrenzt ansteigen. Es gibt keine reglementierte Begrenzung.

Die Australia Monday Lotto Regeln

Gespielt wird die Lotterie im System 6 aus 45. Beim Monday Lotto gibt’s keinen progressiven Jackpot. Der Hauptgewinn ist auf pauschal eine Million AUD festgeschrieben. Bis zu vier Spieler können den Jackpot gleichzeitig gewinnen. Gibt’s eine Runde, in der mehr als vier Tippscheine die Jackpot-Zahlen vorweisen, wird der Gesamtbetrag von vier Millionen AUD auf die Gewinner gesplittet. Des Weiteren werden noch zwei Sonderzahlen gezogen, mit denen die unteren Klassen finanziell gepusht werden. Die Ziffern werden aus der gleichen Lostrommel wie die Hauptzahlen gezogen.

Der Einsatz für das australische Montagslotto beträgt lediglich 0,55 AUD. Die meisten Lottoanbieter im Internet rechnen den Tipp-Betrag in Euro um und legen eine kleine Bearbeitungsgebühr obendrauf. Nach unseren Erfahrungen sind Sie aber generell mit maximal einem Euro pro Tippreihe im Spiel.

Wichtig: Mehrmals im Jahr werden die australischen Montagsziehungen mit sogenannten „Superdraws“ gepusht. Dann geht’s für die Gewinner nicht um einen Einzel-Jackpot von einer Million AUD, sondern um stattliche fünf Millionen AUD.

So spielen Sie Australia Monday Lotto online – Einsätze und Auswahlmöglichkeiten

Wer Australia Monday Lotto online spielen möchte, wird technisch vor keinerlei Problemen stehen. Die Tippgabe ist denkbar einfach.

Einzelspiel

Sie können sich bei den Lottoanbietern im Internet für das Einzelspiel entscheiden. Sie wählen eine Tipp-Reihe, bestehend aus sechs Ziffern aus. Trifft ihre Vorhersage ein, haben Sie den Hauptgewinn. Selbstverständlich können Sie beim Australia Monday Lotto online ihre Lieblingszahlen wählen. Sie haben komplett freie Hand. Wer schnell agieren möchte und den Zufall auf seiner Seite vermutet, kann die Quick-Tipp Funktion nutzen. Die Zahlen werden dann automatisch gewählt. Sie müssen im Anschluss nur noch zur Kasse wandern und ihren Lottoschein bezahlen.

Systemspiel

Wer seine Gewinn-Wahrscheinlichkeit steigern möchte, kann sich alternativ für das Systemspiel entscheiden. Sie setzen in diesem Fall eine höhere Anzahl an Ziffern. Aufgrund der möglichen Kombinationen (Tippreihen) steigt natürlich parallel ihre Einsatzsumme. Der Vorteil des Kombi-Spiels ist indes, dass Sie bei einer hohen Kategorie automatisch die unteren Gewinnklassen mit abräumen.

Wo kann ich Australia Monday Lotto online spielen?

Australia Monday Lotto wird nicht von allen Onlineanbietern im Internet offeriert. Wer an den Auslosungen teilnehmen möchte, sollte sich vorab die Offerten der Plattformen sehr genau anschauen.

Wichtig ist es, dass Sie bei einem seriösen und sicheren Lottoportal landen. Checken Sie vorab unbedingt die Seriositätskennzeichen. Jeder Lottoanbieter benötigt eine entsprechende Lizenz, unabhängig davon ob er die Tippscheine direkt an den staatlichen Veranstalter vermittelt oder ob er sich als Zweitanbieter zeigt.

Die Gewinnchancen und –klassen der australischen Lotterie

Kommen wir zum wichtigsten Punkt vom Australia Monday Lotto – den Gewinnen. Insgesamt gibt’s sieben Auszahlungsklassen, wobei die beiden untersten Kategorien quasi identisch sind. In der folgenden Tabelle sehen Sie die Gruppen, die mathematische Verteilung der Ausschüttung sowie die rechnerische Gewinnchancen.

Kategorie Gewinn-Nummern Anteil Profitchance
I. 6 Richtige 0 % 1 zu 8 145 060
II. 5 + 1  Richtige 4,5 % 1 zu 678 755
III. 5 Richtige 7,0 % 1 zu 36 689
IV. 4 Richtige 19,5 % 1 zu 733
V. 3 + 1 Richtige 27,0 % 1 zu 297
VI. 2 + 2 Richtige 42,0 % 1 zu 144
VII. 1 + 2 Richtige 42,0 % 1 zu 144

Hinweis: Klasse 1 ohne Prozentangabe, da feststehend. Die Kategorien VI und VII werden anteilig gesplittet. Die 42 Prozent beziehen sich auf beide Klassen in der Gesamtheit.

Während der Profit in der ersten Kategorie feststeht, errechnet sich Auszahlung in den unteren Klassen an der Anzahl der erfolgreichen Spieler. Als Beispiel haben wir ihnen die Abrechnung vom 13. Mai 2019 herausgefiltert. (Umgerechnet in Euro)

  1. Kategorie: nicht besetzt
  2. Kategorie: 12.634,15 €
  3. Kategorie: 636,57 €
  4. Kategorie: 35,26 €
  5. Kategorie: 19,00 €
  6. Kategorie: 15,26 €
  7. Kategorie: 15,26 €

Anhand der Zahlen können sie ihre summarischen Ertragsmöglichkeiten sehr gut abschätzen.

Wie und wann werden Australia Monday Lotto Zahlen gezogen?

Es ist sicherlich keine Überraschung, dass die Lotterie – wie der Name klar sagt – am Montag stattfindet. Die Auslosung findet immer um 20.30 Uhr Ortszeit (AEST) statt. Da uns Australien zeittechnisch voraus ist, müssen Sie die Verschiebung bei der Tippabgabe beachten. Der fünfte Kontinent ist uns acht bis zehn Stunden voraus. Dies heißt, Sie können bereits am Montagnachmittag ihre Gewinnzahlen online kontrollieren. Die Quoten werden von der australischen Lotteriegesellschaft meist innerhalb von einer oder zwei Stunden veröffentlicht.

Die historisch höchsten Gewinne der Geschichte

Aufgrund der klaren Regeln beim Australia Monday Lotto online gibt’s an dieser Stelle keine gigantischen Höchstgewinne zu vermelden. Wie bereits beschrieben liegt der Jackpot Woche für Woche bei stabil einer Million AUD.

Die Steuern bei der australischen Lotterie

Das Thema Steuern ist bei vielen Lotterien weltweit ein wichtiges Thema. In den USA müssen Sie beispielsweise mit einem „Verlust“ von bis zu 30 Prozent der Gewinnsumme rechnen. Wer seine Lotto-Tipps indes in Australien spielt, kann sich entspannt zurücklehnen. Auf dem fünften Kontinent sind generell alle Profite steuerfrei. Die Regel wird natürlich von den Online-Lottoanbietern 1:1 übernommen. Dies heißt für Sie, dass Sie im Erfolgfall den kompletten Gewinnbetrag ohne Abstriche ausgezahlt bekommen.