Lotto in Rheinland-Pfalz wird bereits seit 1948 gespielt. Der Lottoanbieter des Bundeslandes gehört deutschlandweit zu den traditionsreichsten Unternehmen. Im folgenden Test haben wir uns das Lotto in Rheinland-Pfalz für Sie näher angesehen.

Mit welchen Gebühren müssen Sie rechnen? Welche Lotterien werden konkret angeboten? Wann ist der jeweilige Annahmeschluss? Gibt’s gute Online-Alternativen? Die Fragen beantworten wir ihnen in den Rheinland-Pfalz Lotto Erfahrungen.

Empfehlung
Platz 1
The Lotter
Platz 2
Tipp24.com
Platz 3
Lottoland

Das Lottoangebot in Rheinland-Pfalz

Das Lottoangebot in Rheinland-Pfalz lässt keine Wünsche offen. Alle bekannten und relevanten Lotterien sind spielbar. Das Portfolio erstreckt sich vom Lotto 6 aus 49 (immer mittwochs und samstags) über das tägliche Keno Lotto bis hin zur Glückspirale, die immer samstags ausgelost wird. Die Zusatzlotterien, also die Super 6, das Spiel 77, die Plus 5 (Keno) und die Sieger-Chance (Glückspirale) dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Für die Sportfans gibt’s die Toto 13er Wette und die Toto Auswahlwette.

Gemeinsam mit einigen anderen norddeutschen Lotto-Gesellschaften ist Rheinland-Pfalz bei den Bingo-Ziehungen dabei. Übrigens, die Lotto-Kunden zwischen Mainz, Koblenz und Kaiserslautern können auch noch klassische Sportwetten beim Oddset platzieren. In einigen anderen Bundesländern, so beim Lotto in Brandenburg, wurde das Angebot bereits vom Markt genommen.

So viel kosten die Lotto-Scheine in Rheinland-Pfalz

Während es in einigen Bundesländern, beispielsweise beim Lotto in Bremen oder beim Lotto in Mecklenburg-Vorpommern, einfache Gebührenstrukturen mit einem Pauschal-Betrag gibt, wird in Rheinland-Pfalz mit Stafflungen der Spesen gearbeitet. Für fast jeden Lottoschein gibt’s unterschiedliche Gebühren. Wir haben ihnen folgend die relevanten Kosten übersichtlich zusammengestellt.

Lotto 6 aus 49

Ziehungen 1 2 3-10 16
Lotto Normal 0,35 € 0,50 € 1,00 € 1,50 €
Lotto System 0,50 € 0,80 € 1,50 € 2,00 €
Lotto Super Quick Tipp 0,50 € 0,80 € 1,50 e 2,00 €

EuroJackpot

Ziehungen 1 2-3 4-5 und 8
EuroJackpot Normal 0,50 € 0,75 € 1,00 €
EuroJackpot System 0,70 € 1,00 € 1,50 €

Nicht vergessen möchten wir an dieser Stelle die Annahmeschluss-Zeiten für das Lotto in Rheinland-Pfalz, die Sie nachfolgend sehen:

  • Lotto 6 aus 49: Mittwoch um 18 Uhr, Samstag um 19 Uhr
  • Glückspirale: Samstag um 19 Uhr
  • EuroJackpot: Freitag um 19 Uhr
  • Keno Lotto: Täglich um 19 Uhr

Die Geschichte und das Unternehmen hinter dem Rheinland-Pfalz Lotto

Das Lotto in Rheinland-Pfalz wurde bereits am 20. November 1948 in einer Gaststätte in Mainz-Gonsenheim aus der Taufe gehoben. Damals gründeten die Fußball- und die Sportverbände die „Sport-Toto GmbH“, aus der später die Lotto Rheinland-Pfalz GmbH. Wirklich in Staatshand ist das Unternehmen erst aufgrund des neues Glücksspielvertrages 2008 gekommen. Seither besitzt das Bundesland Rheinland-Pfalz 51 Prozent am Unternehmen. Der Rest der Anteile verteilt sich auf die Sportbünde Rheinland, Pfalz und Rheinhessen.

Die Förderung der Denkmalpflege, der Wohlfahrtspflege, der Natur und Umwelt, des Sports und der Musikkultur im Land wird in Rheinland-Pfalz von der hauseigenen Stiftung übernommen. Des Weiteren tritt das Lotto-Unternehmen als direkter Sportsponsor in Erscheinung, beispielsweise beim 1. FC Kaiserslautern.

Die Lotto Rheinland-Pfalz GmbH ist für 940 Annahmestellen verantwortlich. In der Zentrale in Koblenz arbeiten knapp 200 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist vom TÜV Süd sowie von der World Lottery Association verifiziert.

Topaktionen vom Lotto in Rheinland-Pfalz

Neben den üblichen Unterstützungen für das Gemeinwohl in Rheinland-Pfalz hat das Lotto-Unternehmen noch einige Eigenheiten vorzuweisen. Die Firma besitzt beispielsweise eine eigene Fußball-Mannschaft, die monatlich auf dem Rasen steht. Die Aktionsspiele dienen dazu, um Gelder für hilfsbedürftige Personen oder spezielle Projekte einzufahren.

Des Weiteren führt die Lotto Rheinland-Pfalz GmbH eine gesonderte Spendenaktion „Kinder stärken – Kinder schützen“ durch. Das „KultDing“ ist ein eigenständiger Förderpreis für soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz, der von der Lotto-Stiftung verliehen wird.

Der Skandal beim Lotto Rheinland-Pfalz

Die staatlichen Lottoanbieter in Deutschland können fast als „skandalfrei“ bezeichnet werden. Das Lotto in Rheinland-Pfalz ist hier aber einmal gewaltig aus der Reihe getanzt. 2008 und 2009 hat das Unternehmen zwei Gewinne in Höhe von 1,4 Millionen Euro als ausgezahlt an den Deutschen Lotto- und Totoblock gemeldet, aber rechtswidrig einbehalten. Geschäftsführer Hans-Peter Schössler hat mit dem Geld im Anschluss Sonderauslosungen veranstaltet. Erst 2014 ist der Betrug aufgeflogen. Schössler zeigte sich daraufhin selbst an. Er wurde zu 21 Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von 72.000 Euro verurteilt.

Die Kontaktdaten vom Lottoanbieter

Die folgenden Kontaktdaten sind nur für die Lotto-Spieler relevant, die in Rheinland-Pfalz zu Hause sind:

Lotto Rheinland-Pfalz GmbH
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 2
56073 Koblenz

Kontakt:
Tel: +49 (0)261 94 38-0
Fax: +49 (0)261 9438-6619

Kostenlose Kunden-Hotline: 0800 568 8600

Mo. – Fr. 6:30 – 20:00 Uhr

Sa. 7:30 – 16:00 Uhr

Die Online-Alternative zum Lotto in Rheinland-Pfalz: Lottoland

Die Gebührenstruktur beim Lotto in Rheinland-Pfalz ist ihnen zu verwirrend? Sie wollen nicht nur deutsche Lotterien spielen, sondern weltweit an attraktiven Auslosungen teilnehmen? Kein Problem. Wir haben abschließend noch eine Top-Empfehlung für Sie – das Lottoland.

Das Lottoportal gibt’s seit 2013. Hinter dem Label steht die Deutsche Lotto- und Sportwetten Limited, mit gültigen EU-Lizenzen aus Gibraltar, Großbritannien, Irland und Schweden. Die Seriosität des Lottoanbieters ist zudem an den hochkarätigen Auszeichnungen erkennbar. Bereits 2015 hat das Lottoland, welches über 350 Mitarbeiter beschäftigt, den EGR Operator Award gewonnen. Zusätzlich gab es noch den Award für Innovation und Marketing obendrauf.