Am Samstag, 21. Juli 2018, wurden die Lottozahlen in Bayern gezogen. Ein Rentner aus Mittelfranken, der seit mehreren Jahren immer wieder Lotto spielt, knackte den Jackpot, in dem sich zu diesem Zeitpunkt knapp 7 Millionen Euro befanden. Lotto Bayern teilte mit, dass der Mann seit Jahren immer mit den gleichen Zahlen spielt. Dabei spielt er jedes Mal mehrere Tippfelder auf einem Lotto Normalschein und er spielt laut eigenen Angaben immer mit der gleichen Mischung aus zufälligen Glückszahlen und Zahlen, die sich aus Geburtsdaten ergeben.

Der Rentner war in ganz Deutschland der einzige Gewinner in seiner Gewinnklasse. Er gewann als einziger Teilnehmer des Lottospiels den Jackpot der höchsten Gewinnklasse, der Gewinnklasse 1, im Spiel “LOTTO 6aus49”. Um diese Gewinnklasse zu erreichen, muss der Tippende alle sechs Zahlen richtig haben und die Superzahl richtig tippen. Dem Rentner brachten die Zahlen 1, 6, 7, 20, 29 und 49 sowie die richtige Superzahl 5 den unerwarteten Geldregen. Der Rentner hat so einen Betrag von exakt 6.931.434,90 Euro gewonnen. Die Wahrscheinlichkeit sechs Zahlen richtig zu tippen und zusätzlich noch die Superzahl richtig zu haben liegt übrigens bei 1 zu 139.838.160, während die Wahrscheinlichkeit vom Blitz getroffen zu werden bei circa 1 zu 6 Millionen liegt.

Der frisch gebackene Lotto-Millionär kann sein Glück noch nicht richtig fassen, seine erste bekannte Reaktion auf den Gewinn war: „Jetzt fall ich aber gleich vom Hocker! Das ist ja unglaublich!“. Auf die Frage, was er mit seinem siebenfachen Millionengewinn machen wolle, weiß der Rentner zum jetzigen Zeitpunkt noch keine genaue Antwort. So ein Gewinn müsse erstmal verdaut werden. Er wolle mit der wahnsinnigen Nachricht erstmal seine Frau und seine beiden Kinder überraschen, die es ihm wahrscheinlich erstmal nicht glauben würden.

Der Mann spielt schon so lange Lotto, dass er bereits vorher einmal einen hohen Gewinn absahnen konnte. Anfang letzten Jahres gewann der Rentner laut eigenen Angaben direkt in der ersten Ziehung mit fünf richtig getippten Zahlen im zehnten Tippfeld über 5000 Euro. Auch bei diesem Gewinn benutzte der 75-jährige Rentner seine Glückszahlen. Letztendlich hat es sich ausgezahlt, dass der Rentner in seine Zahlen vertraut hat und immer weiter gespielt hat, mit einem Millionengewinn findet diese Laufbahn ihr Happy End.

Wir wünschen dem Glückspilz viel Spaß mit seinem Gewinn, egal ob er den Gewinn nun ausgibt oder spart.

Empfehlung
Platz 1
Multilotto.com
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Tipp24.com