Das deutsche Lotto-Spiel lockt Woche für Woche mit Gewinnen, die das Leben von einem Tag zum anderen komplett auf den Kopf stellen können. Sie mögen es noch etwas „fetter“ und größer? Dann sollten Sie in den USA ihr Lottoglück herausfordern. Die Top-Lotterie in den Vereinigten Staaten ist der US Powerball. Es ist mit Abstand die beliebteste Lottoauslosung in Nordamerika, vielleicht sogar weltweit. Die Gewinne sind gigantisch. Allein der Mindest-Jackpot beträgt 40 Millionen Dollar.

US Powerball online spielen

Empfehlung
Platz 1
Multilotto.com
Platz 2
TheLotter.com
Platz 3
Tipp24.com

US Powerball – was ist das für eine Lotterie?

Hinter den US Powerball Lotterie steht die Multi-State Lottery Association (MUSL). Es handelt sich dabei um eine No-Profit Organisation. Dem Unternehmen gehören alle 44 US-Bundesstaaten, die Hauptstadt-Gebiet Washington DC, die Jungferninseln sowie Puerto Rico an. Die einzelnen Landes-Lotto Gesellschaften haben sich zusammengeschlossen, um den größten Jackpot der Welt zu generieren.

In den ersten Jahren wurden die Auszahlungen unter dem Name „Lotto America“ gespielt. Das Label „Powerball“ gibt’s seit 1992. Die erste offizielle Auslosung fand am 22. April statt.

Die US Powerball Regeln

Beim US Powerball handelt es um eine Zwei-Trommel Lotterie. Dies heißt, der Kunde gibt nicht nur einen Lotto-Tipp ab, sondern spielt praktisch zwei Scheine. Die Regeln der Auslosung wurden in den zurückliegenden Jahren mehrfach verändert. Seit 2015 wird der US Powerball im Modus 5 aus 69 sowie 1 aus 26 gespielt. Mit den weißen Kugeln wird die erste Verlosung durchgeführt, aus den roten Kugeln wird der sogenannte Powerball gezogen.

Die Gewinne werden in verschiedenen Klassen ausgeschüttet und zwar folgendermaßen:

  • 0 + 1
  • 1 + 1
  • 2 + 1
  • 3 + 0
  • 3 + 1
  • 4 + 0
  • 4 + 1
  • 5 + 0
  • 5 + 1

So spielen Sie Powerball online – Einsätze und Auswahlmöglichkeiten

Wer US Powerball online spielen möchte, wird in der Praxis keinerlei Probleme haben. Auf dem ersten Wettschein wählen Sie fünf Zahlen aus, auf dem zweiten Wettschein fügen Sie eine Ziffer hinzu. Des Weiteren haben Sie noch die Möglichkeit den Lottoschein mit der Powerplay Option zu pushen.

Einzelspiel

Der Einsatz für einen US Powerball Lottoschein kostet zwei Dollar. Der Powerplay Push wird mit einem weiteren Dollar zusätzlich berechnet. Dies ist der Mindestbetrag, der Sie zum ganz großen Millionen-Vermögen führen kann. Die besten Lotto-Portale im Internet bieten ihnen die Möglichkeit ihre Einsätze direkt für mehrere Ziehungen nacheinander zu platzieren.

Systemspiel

Wer seine Gewinnchancen steigen möchte, kann sich alternativ für ein Systemspiel entscheiden. Die Variante ist zwar mit höheren Einsätzen verbunden, doch Sie kommen logischerweise näher an einen Profit. Haben Sie mehrere Zahlen auf einem Spielschein richtig angekreuzt, multiplizieren sich vor allem die Gewinne in den unteren Klassen. Mit den weißen Kugeln lassen sich beim US Powerball folgende Systeme spielen:

  • 5 Zahlen = 1 Kombination
  • 6 Zahlen = 6 Kombinationen
  • 7 Zahlen = 21 Kombinationen
  • 8 Zahlen = 56 Kombinationen
  • 9 Zahlen = 126 Kombinationen
  • 10 Zahlen = 252 Kombinationen
  • 11 Zahlen = 462 Kombinationen
  • 12 Zahlen = 792 Kombinationen

Damit ist das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht. Wer möchte, kann aus der „roten Ziehung“ zwei unterschiedliche Ziffern wählen und somit die Anzahl der Einzel-Tippreihen nochmals verdoppeln.

Wo kann ich US Powerball spielen?

US Powerball gehört zu den wichtigsten Lotterie der Welt. Dies heißt im Umkehrschluss, dass die Auslosungen bei jedem seriösen Lottoanbieter im Internet angeboten werden. Es gibt nach unseren Lotto Erfahrungen kein einziges Onlineunternehmen, welches auf die Powerball Ziehungen verzichtet. Im Gegenteil, nicht selten wird das Lotto-Highlight sogar gesondert gepusht und Sie erhalten den einen oder anderen Gratis-Tipp geschenkt.

Bei den US Powerball Anbietern wird zwischen zwei verschiedenen Gruppen unterschieden. Ein Teil der Plattformen gibt ihre Tipps direkt an die Multi-State Lottery Association weiter. Bei anderen Lotto-Unternehmen „wetten“ Sie praktisch nur auf die Zahlen. Sie erhalten dann ihre Gewinne nicht vom amerikanischen Lotto-Anbieter, sondern vom Plattform-Betreiber. Die Einsatzsummen und die Profite sind aber identisch.

Wir können ihnen für ihr US Powerball Spiel folgende Portale empfehlen:

  • Multilotto
  • The Lotter
  • Eurolotto
  • Tipp24
  • Lottoland

Die Gewinnchancen und –klassen beim US Powerball

Apropos Gewinne. Mit welchen Profiten können Sie eigentlich rechnen? Im Gegensatz zum deutschen Lotto gibt’s für jede Kategorie eine feste Auszahlungsrate. Wir haben ihnen diese folgend übersichtlich in einer Tabelle zusammengestellt, einschließlich der Powerplay Funktionen.

Klasse Gewinn 2x PP 3x PP 4x PP 5x PP
0 + 1 4 $ 8 $ 12 $ 16 $ 20 $
1 + 1 4 $ 8 $ 12 $ 16 $ 20 $
2 + 1 7 $ 14 $ 21 $ 28 $ 35 $
3 + 0 7 $ 14 $ 21 $ 28 $ 35 $
3 + 1 100 $ 200 $ 300 $ 400 $ 500 $
4 + 0 100 $ 200 $ 300 $ 400 $ 500 $
4 + 1 50.000 $ 100.000 $ 150.000 $ 200.000 $ 250.000 $
5 + 0 1.000.000 $ 2.000.000 $ 2.000.000 $ 2.000.000 $ 2.000.000 $
5 + 1 Jackpot Jackpot Jackpot Jackpot Jackpot

Der minimale Jackpot beträgt 40 Millionen Dollar. Wird er in einer Ziehung nicht geknackt, steigt er automatisch um 10 Millionen Dollar. Sollten mehrere Spieler in einer Auslosung den Jackpot gewinnen, so wird dieser anteilig aufgeteilt. Der bisher höchsten Pot beim US Powerball ist auf sage und schreibe über 1,58 Milliarden Dollar angestiegen. Der Jackpot wurde im Jahre 2016 auf drei glückliche Spieler aufgeteilt.

Hinweis zum Powerplay-Faktor: Der Powerplay Faktor wird in der Ziehung gesondert ermittelt. Sofern der Jackpot unter 150 Millionen Dollar liegt, kann er die Gewinne sogar verzehnfachen. Ansonsten gilt unsere Tabelle mit der fünffachen Profit-Steigerung.

In der folgenden Tabelle sehen Sie ihre mathematischen Gewinnchancen beim US Powerball:

Klasse Gewinnchance
0 + 1 1:38
1 + 1 1:92
2 + 1 1:701
3 + 0 1:579
3 + 1 1:14.494
4 + 0 1:36.525
4 + 1 1:913.129
5 + 0 1:11.688.053
5 + 1 1:292.201.338

Wie und wann werden Powerplay Zahlen gezogen?

Die US Powerball Lotterie wird zwei Mal pro Woche gespielt. Die Ziehungen finden jeweils mittwochs und samstags um 22:59 Uhr (Eastern Time) statt. Über viele Jahre wurde die Auslosung in Orlando vorgenommen. Mittlerweile wird der Powerball aus den Studios der Florida Lottery in Tallahassee übertragen. Für jede Ziehung stehen jeweils zwei Ballmaschinen und acht identische Ball-Sets (vier Weiß und vier Rot) zur Verfügung. Sie werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

Die historisch höchsten Gewinne der Geschichte

Sie sind noch immer nicht so richtig auf den US Powerball Geschmack gekommen? Folgend haben wir ihnen die fünf bisherigen Höchstgewinne der Lotterie zusammengestellt:

  1. Platz: 1,5864 Mrd. Dollar am 13. Januar 2016 – Der Betrag wurde auf drei Jackpot-Gewinner verteilt.
  2. Platz: 758,7 Mio. Dollar am 23. August 2017 – es handelt sich im den größten Einzelgewinn der Powerball Geschichte
  3. Platz: 590,5 Mio Dollar am 18. Mai 2013
  4. Platz: 587,5 Mio Dollar am 28. November 2012
  5. Platz: 564 Mio Dollar am 11. Februar 2011

Auszahlung mit Abschlag oder in Raten

Wie bei allen amerikanischen Lotterien gibt’s auch beim Powerball eine Besonderheit. Der Jackpot muss nicht in einer Summe ausgezahlt werden. Der Spieler hat grundsätzlich die Wahl zwischen einer Direkt- und einer Ratenzahlung, die sich über 30 Jahre erstreckt. Nur wer die jährliche Ratenzahlung wählt, erhält schlussendlich die gesamte Nettogewinnsumme ausgezahlt. Bei einer Einmal-Zahlung werden ca. 30 Prozent abgezogen.

Der Spieler hat 60 Tage nach dem Jackpot-Gewinn Zeit, sich für ein Zahlungsmodell zu entscheiden. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Überzahl der neuen Multimillionäre den Abschlag gern in Kauf nimmt und sich Profit in einer Summe auszahlen lässt.

Die Steuern bei der Powerball Lotterie

In den USA müssen die Lottogewinne versteuert werden. Die Abgabe setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Einerseits handelt es sich um eine feste Bundesteuer. Anderseits greifen die einzelnen Bundesstaaten ebenfalls nochmals zu. Die Prozente schwanken dabei.

Generell kann aber gesagt werden, dass die US Bürger und die ausländischen Powerball Gewinner unterschiedlich behandelt werden. Die Amerikaner müssen 25 Prozent ihrer Jackpotsumme an den Fiskus abführen, Sie als Ausländer müssen einen Steuerbetrag von 30 Prozent in Kauf nehmen. Im Fazit zum US Powerball kann aber gesagt werden, dass die Jackpot-Auszahlung noch immer hoch genug ist, um eine sorgenfreies Leben „for ever“ zu führen.

Nicht vergessen möchten wir abschließend, dass ein zweiter US-Lotterie Klassiker Mega Millions nach den identischen Regeln und Bestimmungen gespielt wird.